Freies Lastenradl für alle Geretsrieder

“Unser“ Muli-Muskel-Lastenradl ist ab sofort zur kostenlosen Ausleihe bereit!
Nagel und Faden Geretsried e.V. bietet nun nicht nur eine für alle offene Werkstatt und ein Kursprogramm rund um Handwerk, Kunst und nachhaltiges Leben. Jetzt können wir euch auch ein Lastenradl zur Verfügung stellen!
Du wolltest schon lange mal ein Lastenradl ausprobieren? Oder hast Sachen zu transportieren, für die du nicht unbedingt das Auto bemühen willst? Geretsried und Umgebung bieten sich ja geradezu an, Wege mit dem Radl zu erledigen! Und das spart der Umwelt damit einiges an Emissionen aus der Herstellung und dem Gebrauch durch Autos und Co!
Unser Muli-Muskel-Radl „Tillie“ (nach der Rennradfahrerin Tillie Anderson) wurde uns von Freie Lastenradl München für die nächsten Monate leihweise zur Verfügung gestellt. Und damit euch und allen, die es mal probieren wollen!
So funktioniert´s:
1. Registriere dich als Nutzer:in bei Freie Lastenrald e.v: https://www.freie-lastenradl.de
2. Buche dort deinen Termin für das Muli Geretsried (Lastenrad kostenlos leihen in München – Freie Lastenradl (freie-lastenradl.de)
Du kannst „Tillie“ jeweils für maximal drei Tage am Stück buchen, aber auch über das Wochenende.
Das musst du über „Tillie“ wissen: das Fahrergewicht ist maximal 100 kg, das maximale Ladungsgewicht für den Korb maximal 70 kg und für den Gepäckträger 27 kg, insgesamt darf die Belastung (Fahrer incl. Kleidung/Rucksack u. Gepäckträger und Lastkorb) aber 170 kg nicht . Es gibt einen Kindersitz zum Einbau in den Korb für 1 – 2 Kinder ab ca. 1 Jahr.
Achtung: Die Station befindet sich nicht in der Werkstatt von Nagel und Faden sondern (weil zentraler gelegen und die ganze Woche besetzt) hier: Augentierarztpraxis Oberland – Neuer Platz 16 – Geretsried
Buchungen erfolgen ausschließlich online über die Webseite von Freie Lastenradl.de!

Ein neuer Baustein für easy rolling und umweltfreundliche Mobilität in Geretsried und Umgebung! Wir freuen uns über viele Mitmacher.innen!

Euer Team von Nagel und Faden Geretsried e.V. – in Kooperation mit Freie Lastenradl e.V. und dem ADFC Bad Tölz- Wolfratshausen

Anheizen, Lasercutter und Digitalwerkstatt, Lastenrad und mehr

Pünktlich kurz vor dem großen Schnee konnten wir in der Werkhalle unsere neue Heizung in Betrieb nehmen: eine Scheitholzheizung vom Feinsten. Danke hierfür an euch alle, die ihr mit eurer Spende beigetragen habt, sei es beim hierfür veranstalteten Crowdfunding im vergangenen Jahr oder in Form einer der vielen Spenden in unsere Spendenboxen!


Sämtliche Arbeiten rund um  Planung und Einbau erfolgten in Eigenregie durch Vereinsmitglieder, allen voran Elmar Sporer, der dieses Projekt für uns leitete und die vergangenen Monate manche Abende auf Leitern und Gerüst in der Halle verbrachte. Unseren herzlichen und wärmsten Dank dafür!!

Unsere Weihnachtsfeier der Aktiven war dieses Jahr daher ein großes Anheizfest! So vieles, worauf wir von Nagel und Faden dieses Jahr zurückblicken können! So viele Menschen, die mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit beigetragen haben!

Gerade in den letzten Wochen überschlagen sich die Ereignisse in der Halle: neue Mitmacher:innen, neue Ideen .. – und ein 42.000 Euro-Zuschuss der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt –  Nagel und Faden goes digital!

Freut euch daher schon mal mit uns auf unseren neuesten Werkstatt-Ableger: unsere Digitalwerkstatt, die Anfang des Jahres an den Start gehen wird. Der Lasercutter, die Shaper Origin und der Schneidplotter stehen schon, die 3D-Drucker treffen in den nächsten Tagen ein! Ab wann wir dann genügend eingearbeitet sind und die Maschinen in der offenen Werkstatt anbieten können, werden wir hier veröffentlichen. Schaut in den nächsten Monaten einfach immer mal wieder hier rein!

Herzlichen Dank für ihren Einsatz für diesen dicken Fang und nun für die Etablierung dieser Werkstatt an Anett Sporer und Geronimo Mähn!!

Als „kleiner“ Nebeneffekt dieses Zuschusses kam die ebenfalls kraftvoll weiter in Aufbau befindliche Metallwerkstatt übrigens noch zu einer Fräse und einer Drehmaschine! Auch diese Werkstatt wird damit in den kommenden Monaten einsatzfähig werden!

Keine neue Werkstatt, aber ein Schritt für eine umweltfreundlichere Mobilität in Geretsried und damit voll auf unserer Wellenlänge, ist das Konzept von Freie Lastenradl e.V.. Unser Kontakt mit diesem Verein hat uns nun unverhofft – zumindest leihweise für ein halbes Jahr – ein Muli-Muskel-Lastenrad verschafft. Ab etwa Mitte Januar könnt ihr es kostenlos ausleihen und ausprobieren. Wir freuen uns auf viele Nutzer:innen!

Vieles mehr ist unterwegs und wir freuen uns über neue Ideen, Vorschläge, Tipps, Nutzer:innen und Mitmacher:innen!

Kommt vorbei, sagt es weiter!

Herzlichen Dank für all eure Unterstützung, eine schöne Weihnachtszeit und bis bald bei Nagel und Faden!