Viele schaffen mehr: Fahrradfest und Crowdfunding

Am 14. August veranstaltete die Stadt Geretsried anlässlich der European Championchip im Straßenradrennen der Herren ein ausgelassenes Fest am Neuen Platz in Geretsried und wir durften die Dekoration des Platzes gestalten. Ganz nach dem Motto Viele schaffen mehr haben sich die Aktiven unseres Vereins daran gemacht, aus alten Fahrrädern etwas neues, fröhliches und buntes zu schaffen. In unserer offenen Werkstatt wurde dafür auseinander gebaut, geschraubt, geflext, gehämmert, lackiert, dekoriert und neu zusammengefügt. Holz-, Metall-, Textil- und Kreativ-Werkstatt boten alles, was an Werkzeug, Material und Know-How notwendig war, um all unsere verrückten Ideen in die Tat umzusetzen. Die tollen Kunstwerke konnten wir dann bei strahlendem Sonnenschein den Gästen des Fahrradfestes präsentieren. Einige fanden sogar ein neues zu Hause. Den herrlichen Tag und die ausgelassenen Stimmung hat Peter Zimmermann in einem tollen Video für uns eingefangen.

Fahrradfest am Neuen Platz

Viele schaffen mehr ist auch das Motto der Crowdfunding-Plattform der Raiffeisenbank Isar-Loisach. Hier läuft gerade unser zweites Crowdfunding. Um unsere Halle auch im Winter nutzen zu können, werden wir weitestgehend in Eigenleistung die alte Öl-Gebläseheizung gegen eine energieeffiziente Holzheizung austauschen. Viele haben uns schon unterstützt. Dafür sagen wir von ganzem Herzen DANKESCHÖN! Die Hälfte der Zielsumme von 10.000 € ist erreicht, bitte spendet weiter! Die Bank unterstützt das Projekt mit bis zu 20 € pro Spender. Hier geht es zum Crowdfunding.

Ach übrigens, die Offene Werkstatt steht donnerstags und freitags von 17:00-21:00 Uhr und samstag von 15:00-20:00 allen Bürgern und Bürgerinnen aus Geretsried und Umgebung offen. Zum Werkeln, zum kreativ sein, zum Selbermachen…. Wir freuen uns auf euch.